Neue Nachrichten aus der Region

Wermelskirchen
Hückeswagen


Archiv 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

 




2021


08.01.2021 - Corona-bedingte Absage der GTW am 17.01.21 in Hückeswagen

Zunächst ein herzliches WILLKOMMEN IM NEUEN JAHR! Bleibt gesund (bzw. so gesund wie möglich) und habt weiterhin viel Freude bei unserm Hobby, dem Wandern.

Das neue Jahr beginnt leider so, wie das alte aufgehört hat:
mit einer Absage:
Unsere geplante Geführte Wanderung am Sa., d. 17.01.2021 ab dem Kolpinghaus/Hückeswagen unter dem Motto "Für die Jugend" ist hiermit abgesagt.

In einem Schreiben an die DVV-Vereinsvorstände heißt aus der DVV-Zentrale in Altötting:

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß Pressekonferenz vom 05.01.2021 wurde der Lockdown vorerst bis 31. Januar 2021 verlängert. Es dürfen keine Sportveranstaltungen stattfinden. Hierzu zählen Wandertage und Geführte Tageswanderungen.
...
Mit freundlichen Grüßen
Geschäftsführer Michael Mallmann
Fabrikstr. 8 84503 Altötting
...
dvv-wandern.de


08.01.2021 - Unsere Wandertermine 2021

GTW-Flyer 2021Elf (11) Geführte Tageswanderungen (GTW) wollte die Wandergruppe Dhünn unter dem Motto "Geführt durchs Bergische" in 2021 anbieten. Der erste davon fiel (s. o.) bereits der Corona-Pandemie zum Opfer, da sind es nur noch zehn. Falls möglich, versuchen wir, die ausgefallene Wanderung später im Jahr noch einzuschieben.
Die Wanderungen im Februar und im Juni sind 2020 wegen Corona ausgefallene Wanderungen, die in diesem Jahr nachgeholt werden.

Es werden durchgängig jeweils 2 Wanderstrecken von ca. 5-7 bzw. ca. 10-13 km Länge angeboten (wenn nicht anders angegeben).

Änderungen sind noch jederzeit möglich.
Achtet daher bitte auf die Vorankündigungen hier auf unserer Homepage unter "Neues".

Alle Teilnehmer erhalten eine Startkarte; die Startgebühr beträgt € 3,00.
Rechnet pro gewanderten 4 Kilometer circa 1 Stunde Gehzeit.
Eine Anmeldung ist erwünscht (s. Kontakt), aber nicht zwingend erforderlich.
Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt. Sie werden für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet.

Zum Herunterladen der offiziellen Ausschreibung (PDF) klickt bitte auf die Abb. oben.



2020



15.12.2020 - Corona-bedingte Absage der GTW an Silvester 31.12.20 in Hückeswagen

Da ich nicht an die Wirkung des Lockdowns light im November glaubte - und schon gar nicht dem NRW-Ministerpräsidenten Hr. Laschet, der sich hinstellte und öffentlich verkündete, dass danach aber auch Schluss mit Lockdown sei -, hatte ich die Silvesterwanderung hier gar nicht erst angekündigt. So reicht es, sie jetzt aufgrund des harten Lockdowns und der damit verbundenen Regelungen leider abzusagen.

Damit konnten in diesem Jahr 6 GTWs stattfinden, 4 mussten coronabedingt abgesagt werden.

Wir alle hoffen auf Besserung in 2021, aber auch hier schweben über unserer ersten geplanten Wanderung am 17.01. in Hückeswagen dunkle Wolken, so kurz nach dem angedachten Ende des harten Lockdowns.
Wir werden sehen ...

Unsere Termine 2021 gibt es hier in Kürze.

Bleibt gesund und optimistisch und verliert nicht die Lust am Wandern ... man darf das ja wenigstens noch.


01.11.2020 - Corona-bedingte Absage der GTW am Sa., d. 07.11.20 in Wermelskirchen

Vom sog. "Corona-Lockdown light" im gesamten Bundesgebiet ist auch unsere nächste Geführte Wanderung betroffen und kann nicht stattfinden.
Die Wanderung ist hiermit leider abgesagt!

Ihr könnt die Strecken dennoch alleine erwandern - entweder anhand einer klassischen Wanderkarte (PDF) oder mittels eines Tracks (GPX):

Kleine Strecke (5.6 km) Große Strecke (12.5 km)
PDF GPX PDF GPX

Ob die Wanderung in diesem Jahr noch nachgeholt werden kann, steht buchstäblich in den Sternen. Ende des Monats wissen wir mehr.

Bleibt gesund und immer gut zu Fuß!


17.10.2020 - Geführte Wanderung am Sa. 07.11.2020 im Eifgental

Die Corona-Pandemie hält uns weiter in Atem, die Zahlen gehen - Stand heute, 17.10. - weiter nach oben. Eine neue Corona-Schutzverordnung ist diese Nacht in Kraft getreten.
Die gute Nachricht: Unsere Wanderung im November kann wie geplant stattfinden. Es gelten die auch bei den letzten Wanderungen gültigen Schutzmaßnahmen (s. u.).

NeuemühleZiel der Wanderung ist das Eifgental, eines der schönsten Bachtäler im Bergischen Land. In der Nähe des Altenberger Doms mündet der Eifgenbach in die Dhünn. So weit kommen wir bei dieser Wanderung allerdings nicht.
Wir bieten wie fast immer zwei Strecken an:
5-7 km und 10-13 km. Mehr dazu erfahrt ihr in Kürze hier.
Die Wanderführer sind die Brüder Martin und Joachim Kutzner, 2. und 1. Vorsitzender der Wandergruppe Dhünn.

ACHTUNG: Der Startort hat sich geändert, da überraschend ohne Vorankündigung der Imbiss in Wermelskirchen-Stumpf aus Altersgründen geschlossen hat und keine Nachfolge gefunden wurde. Neuer Startort ist das Restaurant Neuemühle im Eifgental.

Die Eckdaten der Wanderung:

Thema: Das schöne Eifgental
Datum: Sa. 07.11.2020
Startzeit: 10.00 Uhr
Startort: Restaurant Neuemühle, Neuemühle 1, 42929 Wermelskirchen
Strecken/Wanderführer:
Kleine Strecke: 5-7 km (Martin Kutzner)
Große Strecke: 10-13 km (Joachim Kutzner)

Startgeld:  3 EUR (eine Unfallversicherung inkludiert)

Zu beachten sind die geltenden Corona-Regelungen:

Alle Wanderer müssen einen Mund-Nasenschutz (Maske) mitbringen.
Dieser ist bitte beim Kauf der Startkarte und dem Vorlegen des Wanderheftes nach vollzogener Wanderung anzulegen.
Das gilt auch für den Besuch des Restaurants Landhaus Bilstein, falls man mit uns nach der Wanderung dort einkehren möchte. Am Tisch kann die Maske abgelegt werden, für den Gang auf die Toilette muss sie getragen werden.

Während der Wanderung braucht die Maske nicht getragen zu werden.
Die Abstandsregel von 1,5 Meter (wenn keine Maske getragen wird) sind sowohl am Startort als auch bei der Wanderung einzuhalten.
Wir bitten um ein diszipliniertes Verhalten.

Am Start wird eine Teilnehmerliste angelegt mit Name, Vorname, Adresse und Tel.-Nr.
Diese Liste wird 4 Wochen nach der Wanderung vernichtet.

Auch bitten wir weiterhin um eine verbindliche Voranmeldung (E-Mail, Tel., WhatsApp), da nach wie vor eine Gruppengrößenbeschränkung gilt.
Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet über die Teilnahme.
Gebt bitte in der Anmeldung an, ob ihr die Kleine oder Große Strecke gehen werdet.
Wanderern, die unangemeldet zum Startort kommen, können wir daher keine Gewähr geben, dass sie an der Wanderung teilnehmen können.

Anmeldung:

Joachim Kutzner
Hartkopsbever 14, 42499 Hückeswagen
Mobil: 0160 - 9871 7582
Tel. 02192 - 9376 724
E-Mail: joachim_kutzner@t-online.de

Martin Kutzner
Staudenstr. 19, 42369 Wuppertal
Tel. 0202 - 46 00 945
Mobil: 0172 - 83 48 162
E-Mail: martinkutzner1@gmail.com

-----------------------------

Die Wanderung wird auch für das Bonusheft der Krankenkassen gewertet.

Hinweis für IVV-Wanderer:
Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt. Sie werden für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Nach absolvierter Strecke erhalten die Teilnehmer eine entsprechende Anerkennung für die IVV-Teilnahme- und Kilometerwertung gemäß den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes e.V. (DVV).
Die Veranstaltungen sind gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert.


30.09.2020Am Obstweg in Leichlingen  - Geführte Wanderung am Sa. 10.10.2020 auf dem Obstweg in Leichlingen

Der Herbst ist fühlbar ins Land gezogen, die Temperaturen sind heruntergegangen, und es regnet endlich. Bis zum 08.10. darf es das weiterhin, dann wünschen wir uns von Petrus 3 Tage Auszeit :-).
Unsere nächste Wanderung führt uns in eines der großen Obstanbaugebiete der Region, nach Leichlingen.
Dort gibt es den 5,9 km langen Bergischen Streifzug Nr. 4, den "Obstweg", und er ist unser Ziel.

Start ist das Restaurant "Bergischer Hof", nicht weit von der Wupper gelegen im Stadtzentrum.
Wir bieten wieder 2 Wanderstrecken an: 7 km und 12 km.

Die Kleine Strecke führt den Obstweg entlang, macht dazu in Bennert noch eine kleine zusätzliche Schleife.
Der Wipperkotten an der WupperDie Große Strecke verlässt in Bennert den Obstweg und führt über Dierath und Leysiefen nach Friedrichsaue an die Wupper. Wupperabwärts erreichen wir den historischen Wipperkotten, eines der meistfotografierten Motive von Solingen. An der Haasenmühle überqueren wir die Wupper, um bei Scheidt wieder auf den Obstweg zu stoßen.

Das Parken im Stadtzentrum ist ein Problem, meist sind nur 2 Std. mit Parkscheibe erlaubt.
Wir empfehlen den freien Parkplatz "Am Pastorat".
[Adresse für's Navi: Pastorat 1, 42799 Leichlingen (Rheinland)]
V
on dort sind es nur wenige Meter über die Wupperbrücke zum Startort.
Aber Achtung, auch dort gibt es einige Parkplätze mit Parkscheibe.

Die Eckdaten der Wanderung:

Thema: Pflücken erlaubt! - Auf dem Obstweg
Datum: Sa. 10.10.2020
Startzeit: 10.00 Uhr
Startort: Bergischer Hof, Brückenstraße 2, 42799 Leichlingen, Tel. 02175 – 3963
Strecken/Wanderführer:
Kleine Strecke: 7 km (Martin Kutzner)
Große Strecke: 12 km (Joachim Kutzner)

Startgeld:  3 EUR (eine Unfallversicherung inkludiert)


29.09.2020 - Foto GTW 12.09.2020

Bei herrlichstem Sommerwetter waren wir am Samstag d. 12.09. vom Waffelhaus/Schloss Burg unterwegs. Dieses Foto von den Wanderern auf der Großen Strecke ist an einer recht neu eingerichteten Obstwiese aufgenommen. Foto: Joachim Kutzner

GTW 12.09.2020 - Hinein ins Eschbachtal - Wanderer d. Großen Strecke

 


08.01.2021 - Die Wandergruppe Dhünn wünscht allen Wanderern ein gutes, gesundes neues Wanderjahr 2021!

Wandergruppe Dhünn 2019


Letztes Update dieser Seite am 08.01.2021