PERMANENTER
IVV-WANDERWEG PW391NRW

"Im Kernland der Grafen von Berg"

bei Schloss Burg
Solingen-Burg an d. Wupper

Zum Download der Ausschreibung

Strecken: 7 u. 12 km
Ausschreibung:
7 km
12 km
PDF der 7 km-Strecke mit Karte, Daten und Höhenprofil title=
PDF der 12 km-Strecke mit Karte, Daten und Höhenprofil title=

GPS-Tracks
(Die Tracks beginnen und enden
vor dem oberen Burgtor)
:

gpx kml kmz gpx kml kmz



Zum Download der Ausschreibung


Seit Mai 2019 gibt es zwei Startorte,
in Oberburg: "das WAFFELHAUS", in Unterburg: "Martina's Lädchen".



Solingen-Oberburg

das WAFFELHAUS auf Schloss Burg
Inh. Familie Eberhard
Steinweg 12
42659 Solingen (-Oberburg)
Burg an der Wupper

Telefon: 0212 – 42867
E-Mail: hallo@waffelhaus-burg.com
Web: www.waffelhaus-burg.com

Öffnungszeiten:

Di-So 11-18 Uhr
In den Wintermonaten (Nov-Mrz) sind Mo+Di Ruhetage.

Freier Parkplatz in ca. 300m Entfernung.
Adresse: In der Planke 3, 42659 Solingen


 

Solingen-Unterburg

Martina's Lädchen
(Inh. Martina Dahlhoff)
Kiosk - Souvenirs - Geschenke - Blumen

Müngstener Str. 2
42659 Sol.-Unterburg

Tel. 0212 - 8813 5010
E-mail: martina-dahlhoff@gmx.de

Öffnungszeiten:

Mo + Di, Do + Fr: 10-19 Uhr
Mi: geschlossen
Sa + So + Feiertag: 11-16 Uhr

[Freier Parkplatz in unmittelbarer Nähe
an der Wupper]

Verkehrsanbindung: Der Startort ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen:

1) Über Solingen:

Mit der Bahn fährt man - je nachdem, aus welcher Richtung man kommt - bis Wuppertal-Vohwinkel oder Solingen-Mitte. Dort steigt ihr um in die O-Bus-Linie 683 und fahrt Burg Brücke.
Jetzt seid ihr in Sol.-Unterburg.

Der Bus fährt weiter nach Oberburg, wo ihr am Burgeingang an der Haltestelle Burg Schloss aussteigt.

Während der Sommerzeit verbindet an Wochenenden (Sa, So u Feiertag) der Wanderexpress Linie 687 die beiden touristischen Ziele Schloss Burg und Müngstener Brücke.

2) Über Wermelskirchen:

Von den Bahnhöfen Köln HbF und Remscheid-Lennep gibt es direkte Busverbindungen nach Wermelskirchen Busbahnhof:

RS-Lennep-WK BusBhf: Linie 240

Köln HbF - WK BusBhf: Linie 260

Dort steigt ihr um in die Buslinie 266 nach Solingen Burg (Haltestelle Burg Schloss)
(Alternativ-Link für direkte Auskünfte).


Hier noch weitere nützliche Links:

Netzplan Solingen

Fahrplantabellen

Netzplan Remscheid      (Alternative)


Am Sa. 12.09.2015 wurde unser dritter PW eröffnet.
Fotos von der Eröffnung zeigen wir in diesem Album. PW3-Motiv

"Im Kernland der Grafen von Berg" heißt er, denn dort ist er angelegt.
Der Weg verbindet auf der Großen Strecke - zwei der größten Touristenattraktionen von Nordrhein-Westfalen miteinander:

Schloss Burg, den ehemaligen Sitz der Grafen von Berg, und die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, die Müngstener Brücke.

Es gibt zwei Streckenlängen:

  • Die Kleine Strecke (7 km) führt zunächst wupperabwärts, hoch über die Sengbachtalsperre nach Höhrath, am großen Diederichtstempel vorbei zum Burggelände.

  • Die Große Strecke (12 km) ist in zwei Schleifen ab Unterburg geführt: die erste zunächst wupperaufwärts in mittlerer Höhe unter der Müngstener Brücke her zum kleinen Diederichstempel, herab zur Wupper ... nun in den Müngstener Brückenpark, am anderen (dem rechten) Wupperufer, vorbei an der Waldschänke Wiesenkotten, zurück nach Unterburg. Aber wir gehen noch die 2. Schleife hoch zu Schloss Burg, vorbei am großen Diederichstempel, und zurück nach Unterburg in die ALTE KUNST.

Es gibt auch einen Schmuckstempel für eure persönlichen Wanderhefte.
Die offizielle Ausschreibung könnt ihr euch als PDF-Datei mit Klick auf obiges Bild herunterladen.

Jeder Wanderer erhält mit Erwerb der Startkarte eine Wegbeschreibung für beide Strecken.

Die Landschaft ist einfach großartig, ein Wanderparadies im Bergischen Land. Das auch vom "Bergischen Weg", einem der beiden Premium-Wanderwege im Bergischen, berührt wird.
Und wer nach dem Wandern noch nicht genug hat, der kann mit der Seilbahn wieder herauf nach Oberburg fahren und das Bergische Museum im Schloss besuchen, in einem der vielen Lokale eine Bergische Kaffeetafel genießen ...

Wir wünschen allen Wanderern erholsame Stunden
und fröhliches Wandern in unserer Heimat!

Die Wandergruppe Dhünn 1980 e.V.



Letztes Update dieser Seite am 28.01.2020